Bauhaus Mobility Lab

MARKETING, IMAGESTÄRKUNG, SEIT 2021

Für die Eröffnung der Representanz des Bauhaus.Mobility Lab in Erfurt erarbeiteten wir aus vorhandenem Material ein ansprechendes Corporate Design und entwickelten verschiedene Werbemittel.

Wir übernahmen die Planung und Organisation von verschiedenen Veranstaltungen.

Durch unsere enge Abstimmung mit den zuständigen Behörden und unserem Kunden konnten wir auch in Zeiten von COVID-19 einen reibungslosen Veranstaltungsverlauf absichern.

Im Zuge der Umsetzung des CI entwickelten wir eine neue Website mit technischer Anbindung an Messdaten des Reallabors. 

www.bauhausmobilitylab.de

Ebenso wurde zu neuen Webseite eine Progressiv Web App (PWA) erstellt. Diese App ist über discover.bauhausmobilitylab.de im Browser aufrufbar. Über Schnittestellenintegrationen zum Verkehrsdatensystem werden Daten des Stadtquartiers Brühl in Erfurt im 5 Minuten Takt aktualisiert und in der App ausgegeben. Dazu gehören beispielsweise Temperatur, Luftqualität, Verkehrsaufkommen und Parkplatzanzahl. Um den Nutzer:innen eine Einordnung der Messwerte zu ermöglichen, werden die Daten der vergangenen zwei Wochen in Graphen angezeigt.

Eine Besonderheit der PWA ist, dass diese auch offline genutzt werden kann. Das bedeutet, dass wenn die Seite einmal online aufgerufen wurde, die Daten erhalten bleiben und so die Anwendung auch ohen Internetanbindung z. B. auf einer Messe gezeigt werden kann.

Als zukünftige Teststrecke für autonome Fahrzeuge wird dieses Projekt durch ein breites Konsortium der Fraunhofer Institute, TU Ilmenau, Bauhaus Universität Weimar, Siemens Digital, BVP Consult und weiteren getragen.